Kokosnuss-Schoko-Pudding

Naschen erlaubt! Unser feiner Kokos-Schoko-Pudding kommt ganz ohne Milch aus. Dieses schokoladige Rezept ist geeignet für eine vegane Ernährungsweise.

Schokopudding erinnert Dich an Kindheit - uns auch! Unser feiner Kokos-Schoko-Pudding ist optimal für die vegane Ernährung geeignet und macht Kinder, als auch Erwachsene froh. Mit vier einfachen Zutaten ist das Rezept super schnell nachgemacht.

Zutaten für 1-2 Personen

Zubereitung

  • Alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermengen.
  • Ungefähr 400ml des Kokosnusswassers in einem kleinen Topf zum Kochen bringen lassen.
  • In der Zwischenzeit die trockenen Zutaten zum restlichen Kokosnusswasser geben und so lange rühren, bis eine einheitliche Masse entsteht.
  • Wenn das Kokosnusswasser kocht, die Mischung einrühren und unter kräftigem Rühren ca. eine Minute lang kochen lassen.
  • Den fertigen Pudding in eine oder zwei Schalen geben und warm oder kalt genießen.

Du kannst als Topping auch frische/getrocknete Früchte, Nussmus oder Gewürze verwenden. Als I-Tüpfelchen empfehlen wir z.B. frische Kiwi, getrocknete Cranberries und einen Hauch Erdnussmus.

Tags: Rezept, Vegan, Kokos
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

Related products
Probeer ze allemaal

News that really matter!

* No transfer of personal data to third parties, cancellation possible at any time