Getränke mit Kokoswasser

Kokoswasser – DAS Erfrischungsgetränk schlechthin. Hier findest Du ein paar Ideen, wie Du leckere Getränke damit mischen kannst.

Kokoswasser wird aus jungen Kokosnüssen gewonnen, die schon vor ihrer eigentlichen Reifung geerntet werden. Je nach Reifegrad kann eine Kokosnuss bis zu einem halben Liter Saft enthalten. Dabei gilt: Je jünger die Nuss, desto mehr Flüssigkeit ist noch in ihr zu finden. Optimal ist der Geschmack von Kokoswasser übrigens, wenn er angenehm süß ist und dennoch erfrischend wirkt.

Pur und unverfälscht

Für Liebhaber geht vermutlich nichts über das Kokoswasser in eisgekühlter Form ohne weitere Zutaten - am besten frisch und direkt aus der Trinkkokosnuss. Diese öffnest Du am besten mit einem Kokosnuss-Öffner. Da Du bei frischen Kokosnüssen in Deutschland eher tiefer in den Geldbeutel greifen musst, kannst Du alternativ zur abgefüllten Variante greifen, z. B. Kokoswasser aus der Dose oder dem Tetra Pak. 

Tipp:

Hast Du vergessen Dein Kokoswasser vor dem Trinken in den Kühlschrank zu stellen, kannst Du Dir auch mit ein paar Eiswürfeln helfen. Wenn Du nicht möchtest, dass Eiswürfel aus Wasser Dein Kokoswasser verwässern, kannst Du vorher Kokoswasser in eine Eiswürfelform geben und einfrieren.

Früchte im Kokoswasser

In Kombination mit Kokoswasser finden sich vor allem Rezepte mit Ananas, Orange, Zitrone oder Limette. Diese bringen zwar je einen starken Eigengeschmack mit sich, sind aber in geringer Menge noch schwach genug um den Kokoswasser-Geschmack nicht zu übertönen. Trotzdem kannst Du mit allen Früchten kreativ an den Getränke-Mix herangehen. Besonders hübsch im Glas wirken ganze Beeren.

Kräuter und Blüten im Kokoswasser

Frische Minzblätter scheinen zu beinahe allem zu passen. Ebenso in Deinem Kokoswasser machen sich die grünen Blätter hervorragend. Doch genauso gut kannst Du zum Beispiel zu Zitronenmelisse,  Rosmarin, Thymian oder sogar Salbei greifen. Besonders im Trend liegen übrigens gerade kühle Getränke mit Basilikum - auch das passt zu Deinem Kokos-Drink.
Genauso kannst Du zu Blüten greifen um Dein Kokoswasser optisch und/oder geschmacklich aufzupeppen, z. B. mit Rosenblättern, Veilchen, Stiefmütterchen oder Lavendel.
Außerdem sehen die frischen Kräuter und Blüten zusammen mit ein paar Eiswürfeln im Glas richtig gut aus.

Gewürze im Kokoswasser

Die Welt der Gewürze ist riesig! Für Dein Kokoswasser empfehlen wir Dir dessen Geschmack mit Gewürzen nicht vollkommen zu überdecken, sondern zu eher unterstreichen. Das klappt am besten, wenn Du nur geringe Mengen unterrührst. Besonders gut passen z. B. Ingwer Pulver oder Zimt dazu. Auch an Muskat und Pfeffer kannst Du Dich heranwagen oder - wenn Du mutig bist - etwas Chili verwenden. Je nachdem wie gut Dein Gewürzregal gefüllt ist, findest Du bestimmt etwas um ungewöhnliche Kreationen zu testen.

Smoothies mit Kokoswasser

Das leckere Getränk macht sich auch wunderbar im Smoothie als Basiszutat und passt eigentlich zu allem. Außerdem ist der frische Saft eine gute Abwechslung neben Milch und Milchalternativen im Smoothie. Hier findest Du ein KoRo-Rezept für eine beerige Variante mit Kokoswasser.

Kokoswasser in alkoholischen Getränken

Der erfrischende Saft der Kokosnuss hat auch Einzug gefunden in die Cocktail- und Longdrink-Welt. Vor allem Gin, Rum und Wodka werden damit gemixt. Kokoswasser kann dafür sorgen, dass der Geschmack des Alkohols etwas abgemildert wird und bringt Frische und Süße in den Drink. Auch hier kannst Du zusätzlich mit Früchten, Kräutern und Gewürzen spielen. Für mehr Süße im Kokos-Drink empfehlen wir Dir Kokosblütenzucker.
Vielleicht hast Du Lust bekommen Dich gleich auf nächsten Sommer-Party auszuprobieren?

Voll im Trend: Getränke mit Kokoswasser und Matcha


Erfrischende und wachmachende Getränke mit Matcha und Kokoswasser sind richtig angesagt. Hier ist eine von vielen Ideen für Dich:
½ bis 1 TL Matcha Pulver, kleine Menge 80 Grad heißes Wasser, nach Belieben etwas Kokosblütenzucker, 200 ml Kokoswasser, ein paar Eiswürfel und Kokosraspeln (als Dekoration). 
Dein Matcha Pulver rührst Du zu Beginn mit etwas heißem Wasser an, bis die Konsistenz breiartig ist. Lass Die Masse zuerst abkühlen, bevor Du sie mit dem Kokoswasser aufgießt, etwas Kokosblütenzucker hinzugibst und gut umrührst. Fülle nun ein Glas mit ein paar Eiswürfeln und gib die Matcha-Kokoswasser-Mischung hinzu. Jetzt kannst Du Dein Getränk noch mit Kokosraspeln dekorieren - fertig!

Tags: korotipp
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

Related products
Probeer ze allemaal
Bio Kokoswasser | 1 Liter
Coconut water
£4.00
Content 1 l

* Price incl. VAT plus shipping costs

Frische Trinkkokosnüsse | 9 Stück
9 fresh Ready-to-Drink coconuts
£22.00
Content 9 pieces | £2.44 per pieces

* Price incl. VAT plus shipping costs

Kokosnuss-Öffner
Coconut opener
£4.50
Content 1 pieces

* Price incl. VAT plus shipping costs

Bio Ceylon Zimt Gemahlen | 500 G
Organic Ceylon cinnamon
£10.00
Content 0.5 kg | £20.00 per kg

* Price incl. VAT plus shipping costs

Pfeffer schwarz ganze Körner | 1 kg
Whole black pepper
£9.50
Content 1 kg

* Price incl. VAT plus shipping costs

BIO INGWER PULVER | 500 G
Organic sugar-free dried ginger powder
£8.50
Content 0.5 kg | £17.00 per kg

* Price incl. VAT plus shipping costs

BIO KOKOSBLÜTENZUCKER | 1 KG
Organic coconut blossom sugar
£10.00
Content 1 kg

* Price incl. VAT plus shipping costs

BIO KOKOSRASPELN | 1 KG
Organic grated coconut
£8.00
Content 1 kg

* Price incl. VAT plus shipping costs

BIO MATCHA YUJIN | 30 G
Organic Matcha Yujin
£13.00
Content 0.03 kg | £433.33 per kg

* Price incl. VAT plus shipping costs

News that really matter!

* No transfer of personal data to third parties, cancellation possible at any time